Die Energiewende zusammen gestalten–mit der Strategie EnBW 2020

Dirk Güsewell, Leiter Geschäftseinheit Erzeugung Portfolioentwicklung der EnBW

Das Engagement der EnBW im Bereich Windkraft ist Teil unseres umfassenden Bekenntnisses zur Energiewende und zum Klimaschutz – festgeschrieben in der „Strategie EnBW 2020“ unseres Unternehmens. Der konsequente Ausbau erneuerbarer Energien - bis 2020 auf 40 Prozent - und damit der Ausbau des Wind Onshore-Portfolios von ursprünglich 200 MW auf 1.000 MW bis 2020 ist ein wichtiger Eckpfeiler auf dem Weg dahin. Insgesamt rund 7 Milliarden Euro sollen in Zukunftsprojekte fließen – allein 3,5 Milliarden davon in den Sektor Windkraft. Dabei wollen wir ein starker und verlässlicher Energiepartner für Kommunen, Stadtwerke und private Interessenten sein.

Dirk Güsewell

 

Eine Chance für Sie

Durch unsere EnBW-Beteiligungsplattform zur Bürgerbeteiligung ermöglichen wir es bevorzugt den Bürgern „vor Ort“, sich an regionalen Projekten Erneuerbarer Energien finanziell zu beteiligen und somit einen aktiven Beitrag zur Umsetzung der Energiewende zu leisten. Die EnBW ist Anbieterin auf der Plattform und bietet über diesen Online-Kanal eine moderne Art der Bürgerbeteiligung über Schwarmfinanzierung an. Die Vorteile für Sie: „Für Ihr finanzielles Engagement erhalten Sie eine interessante Rendite und der Zeichnungs- und Abwicklungsprozess kann nahezu komplett online durchgeführt werden.

Ingo Peter Voigt

 

Ingo Peter Voigt, Leiter Finanzen, M&A und Investor Relations der EnBW